Logo
Agenturen


Newsletter
 
Lingua italiana
English Launguage
Deutsche Sprache
Sunsicily views
   
 

Lipari

Le Isole Eolie in charter yacht
Dies ist die Hauptinsel, reich an Geschichte, bewohnt schon seit dem Paläolithikum. Das auffallendste Symbol der Vergangenheit ist sicher das “Castello„ (die Burg), das auf der alten Akropolis liegt und aus dem VI Jahrhundert stammt. Die Bug ist heute der Sitz des “Museo Archeologico Eoliano„, das mit seinen Sammlungen die Geschichte der Inseln von der Urgeschichte bis zum Mittelalter umfasst. Typisch sind für die Insel auch die Bimssteinbrüche von PORTICELLO, der Strand und Wasser in einem besonderen Weiß erscheinen lassen; die FARAGLIONI (die Klippen) im Süden gegenüber von Vulcano; MARINA CORTA, der lebhafte Platz; SOTTOMONASTERO, oder MARINA LUNGA;  ein Anlegeplatz mit einem Kai versehen, der für die Boote auf die Durchreise reserviert ist. Der Touristische Hafen von “PIGNATARO„ liegt am nördlichen Ende der Bucht. Er ist von einem Schutzdamm geschützt mit freien Anlegestellen und mit einen Schwimmsteg der mit Wasser und Licht ausgestattet ist.
 
 
spacer_bl   spacer_br